Biokraftstoffe der ersten und zweiten Generation. Eine - download pdf or read online

By Tobias Bühler

Der Energiesektor befindet sich in einer section des Wandels. Die bestehenden Strukturen, basierend auf einer zentralistischen Energieversorgung mit fossilen Energieträgern, werden zunehmend in Frage gestellt. Der weltweit steigende Energiebedarf, ausgelöst durch Bevölkerungswachstum, Industrialisierung und Globalisierung, kann allein durch Mineralöl und Nuklearenergie nicht mehr gedeckt werden. Darüber hinaus rufen die bei der Abnahme fossiler Ressourcen entstehenden Emissionen erhebliche Klimaprobleme hervor. Hinzu kommt, dass sich die Mineralölreserven größtenteils in politisch instabilen Ländern befinden, in denen es aufgrund von Krisen oder Bürgerkriegen immer wieder zu einem eingeschränkten Ölangebot kommt.
Aus energiepolitischer Sicht ist daher ein Umdenken hin zu erneuerbaren Energien erforderlich. Gerade der Verkehrsbereich, insbesondere der motorisierte Straßenverkehr, ist nahezu vollständig abhängig von fossilen Energieträgern und trägt erheblich zu den heutigen CO2-Emissionen bei.
Um dem Klimawandel entgegenzuwirken und die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, stehen seit geraumer Zeit Biokraftstoffe im Blick der Aufmerksamkeit. Im Rahmen dieser Studie wird der Einsatz von Biokraftstoffen der ersten und zweiten new release als Ersatz für Diesel- und Ottokraftstoffe sowohl aus umwelt- wie auch aus innovationsökonomischer Sicht analysiert. Während biogene Kraftstoffe der ersten new release weitestgehend in den Markt eingeführt sind und zu deren Erzeugung spezifische Biomasse und Anbaupflanzen benötigt werden, befindet sich die Produktion von Biokraftstoffen der zweiten new release noch in der Entwicklungsphase. Vielversprechende Technologien sollen es ermöglichen, bei der Herstellung die Rohstoffbasis organischer Energieträger auch auf die anfallenden leisure- und Abfallstoffe zu erweitern. Auf diese Weise soll die Nutzung von Biomasse wesentlich effizienter gemacht werden. Anhand zahlreicher Graphiken und Tabellen veranschaulicht Tobias Bühler die möglichen Vor- und Nachteile bestehender und zukunftsfähiger Optionen.

Show description

Read Online or Download Biokraftstoffe der ersten und zweiten Generation. Eine umwelt- und innovationsökonomische Potentialanalyse (German Edition) PDF

Best environmental science books

New PDF release: Pour une citoyenneté planétaire (French Edition)

Cet ouvrage examine l'émergence d'un mouvement mondialiste populaire composé de citoyens qui prennent en major l. a. building d'un avenir plus pacifique et plus harmonieux. Il discover un huge éventail de questions qui retiennent aujourd'hui l'attention de l. a. société à tous les niveaux : le développement sturdy, los angeles justice économique, le appreciate des peuples indigènes, de leurs terres et ressources ancestrales, los angeles démocratisation de l. a. politique et des associations internationales, l. a. responsabilisation des entreprises, et l. a. préservation de los angeles biodiversité, de l. a. qualité de l'air et de l'eau et le climat de notre planète terre.

New PDF release: Global Climate Change and Natural Resources 2013

Simply assimilated summaries of a few of the most crucial medical papers at the matters of world weather swap and common assets released in 2012 and 2013.

Atmospheric Radiation: A Primer with Illustrative Solutions - download pdf or read online

A first-look at radiative move in planetary atmospheres with a specific concentrate on the Earth's surroundings and weather. The textbook covers the fundamentals of the radiative move of solar, treating absorption and scattering, and the move of the thermal infrared applicable for neighborhood thermodynamic equilibrium, absorption and emission.

Ralph Steadman,Ceri Levy's Nextinction PDF

The Boids are again on the town . .. The follow-up to the award-winning EXTINCT BOIDS, this publication positive factors extra of the superb paintings of cartoonist Ralph Steadman. This time the focal point isn't at the birds which are long gone, however the ones that there is nonetheless time to avoid wasting. those are the 192 severely Endangered birds at the IUCN pink record, species reminiscent of the large Ibis, the Kakapo, the Sumatran Ground-cuckoo and the long-lasting Spoon-billed Sandpiper – those, in addition to a couple of vintage Steadman creations equivalent to the Unsociable Lapwing, are the NEARLY-EXTINCT BOIDS.

Additional resources for Biokraftstoffe der ersten und zweiten Generation. Eine umwelt- und innovationsökonomische Potentialanalyse (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Biokraftstoffe der ersten und zweiten Generation. Eine umwelt- und innovationsökonomische Potentialanalyse (German Edition) by Tobias Bühler


by Donald
4.0

Rated 4.57 of 5 – based on 19 votes